Ab sofort: Beim Kauf des regulären Tickets das Travel-Kit on top bekommen

Vor Kurzem haben wir euch alle über unsere Social Media Kanäle gefragt, ob ihr aus Berlin oder von weit her zum FFF DAY anreisen würdet. Die Antwort war ganz klar: Die meisten von euch wohnen nicht in Berlin und würden ein lange Anreise nur für den FFF DAY auf sich nehmen. Als Dankeschön und kleines Goodie haben wir uns etwas ganz Besonderes für die Reisenden unter euch überlegt::

Unser neues, auf 40 Stück limitiertes Travel-Kit soll euch perfekt auf dem Weg zum FFF DAY begleiten und zwar mit einem nachhaltigen Rucksack von PAPERO, dem 0,2l Pfandbecher von RECUP, leckerem in Berlin per Hand abgepacktem Tee von Paper & Tea und den süßen Berry Affairs Raspberry von Veganz. Damit seid ihr optimal auf die Reise nach Berlin im Oktober vorbereitet. (Für Schnellentschlossene geht es hier zum Kauf)

Zu den Produkten:

Minimalistisch, vegan und nachhaltig – Das sind die Qualitäten der urbanen Taschen und Rucksäcke von PAPERO. In Zeiten der Erderwärmung und des Klimawandels sind Lösungen für mehr Umweltbewusstsein gefragt wie nie. Wer etwas für die Umwelt tun möchte und statt Tierhaut lieber einen tierleidfreien Lifestyle unterstützt, für den sind die Rucksäcke, Taschen und Geldbörsen von PAPERO eine tolle Alternative. Sie bestehen zu 100 Prozent aus reißfestem Papier, sind biologisch abbaubar und federleicht. Für jedes gekaufte Produkt wird ein Teil der Erlöse für ein Aufforstungsprodukt des Vereins PRIMAKLIMA e. V. gespendet. Die Taschen bestehen aus den nachwachsenden Rohstoffen Celullose und Naturlatex. Das Papier wird in Deutschland von einem ISO 9001 Qualitäts- und ISO 14001 Umweltmanagementsysteme zertifiziertem Unternehmen produziert, welches sich auf die Herstellung von recyclebaren und nachwachsenden Materialien spezialisiert hat. Das FSC-Siegel bestätigt die Rohstoffgewinnung aus verantwortlicher Forstwirtschaft. Die Taschen von PAPERO Bags tragen das PETA Vegan Siegel, alle Artikel sind chemiefrei und unbeschichtet, Metallbestandteile sind nickel- und bleifrei und die Verpackung ist komplett plastikfrei.

Veganz ist der Marktführer für pflanzliche Lebensmittel aus der Hauptstadt. 2011 in Berlin gegründet, wurde Veganz als erste vegane Supermarktkette Europas bekannt und hat es bereits ein paar Jahre später geschafft mit bunten Produkten und einer lebensbejahenden Unternehmensphilosophie die vegane Nische aufzubrechen. Auch dir ist bestimmt nicht entgangen, dass das Thema Veganismus allgegenwärtig und schon lange kein kurzweiliger Ernährungstrend mehr ist – und das nicht nur in Deutschland. So kommt das Team von Veganz ihrem Ziel, allen Menschen den Zugang zu rein pflanzlichen Produkten zu ermöglichen, immer näher. Die Veganz Berry Affairs Raspberry sind Gefriergetrocknete Himbeeren in einem zartschmelzenden Mantel auf Reis-Drink Basis. So kannst du ohne schlechtes Gewissen zwischendurch auf deiner Reise zum FFF DAY was Süßes naschen. Yummy!

Paper & Tea, ein Berliner Teespezialitätenunternehmen, welches die Tradition des Tees als Medium von Kommunikation, Kreativität und Kultur schätzt, interpretiert die Rolle des Tees neu, um einen kreativen, erfüllenden und modernen Lebensstil zu fördern. Bei P & T werden fortwährend die feinsten Tees der Welt angeboten. Sie führen ausschließlich sortenreine, handverarbeitete Ganzblatt-Tees höchster Qualität. Dafür besuchen sie regelmäßig die Herkunftsgärten und legen großen Wert darauf, ihre Produzenten persönlich zu kennen, um gegenseitigen Respekt und Anerkennung zu befördern. Die Tees werden in Berlin von Hand verpackt und an die Kunden versandt. Als Kooperationspartner des Female Future Force Day teilen sie mit uns zwei Teemischungen mit fein ausgewogenen Nuancen.

Zum einen ist Top of the Day eine koffeinfreie Kräutermischung, die mit Rosenblüten verfeinert wurde.

Jackpot Derby dagegen, ist eine Schwarzteemischung mit süßen Feigen- und Ledernoten, die unsere Sinne in den Debonair-Stil und die lebhafte Energie eines Tages bei dem Rennen in Cagne-Sur-Mer versetzen soll. So kann jeder Anlass zur Schaffung von etwas Neuem inspirieren.

Hinweis: In den Travel-Kits wird je nur eine Teesorte verpackt sein.

Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 2,8 Mrd. Einwegbecher für Coffee-to-go verwendet und nach einmaligem Gebrauch weggeworfen – 320.000 Becher pro StundeRECUP bietet ein innovatives und nachhaltiges Mehrwegsystem für Coffee-to-go an. Dabei ist ihnen besonders wichtig, die „Coffee-to-go-Philosophie“ aufrecht zu erhalten und dem Kaffeegenießer sowie den Kaffeeanbietern eine unkomplizierte und attraktive Alternative zum Einwegbecher bereitzustellen.

Ihr fragt euch jetzt vielleicht: Plastik- und Pappbechermüll vermeiden mit einem Pfandbecher aus Plastik? RECUP hat lange recherchiert und abgewägt: Für einen Mehrweg-Pfandbecher und den Einsatz in einem Pfandsystem ist momentan das Material PP (Polypropylen) die nachhaltigste Alternative. Das sind die Gründe dafür:

  • x Langlebigkeit: Becher aus PP können viel länger im Kreislauf eines Pfandsystems gehalten werden. Sie machen die meisten Spülgänge mit und sind extrem bruchsicher.

  • x Umweltbilanz: Vergleicht man die Herstellungs- und Recyclingbedingungen mit denen von alternativen Materialien schneidet PP durch vergleichbar geringen Energieverbrauch und gute Recyclingfähigkeit am Besten ab.

  • x Komfort: Der RECUP ist leicht, bruchsicher, optimal stapelbar und geschmacksneutral.


Das Travel-Package (FFF DAY Ticket + Travel-Kit) bekommt ihr hier beim Kauf eines regulären Tickets. Schnell sein lohnt sich, da das Package auf nur 40 Stück begrenzt ist. Worauf wartest du noch? 🧳

*ANZEIGE weil Markennennungen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren tollen Kooperationspartnern für die wunderbare Zusammenarbeit und freuen uns auf euer Feedback zu den Produkten.

 

Fotocredit: Jonas Tebbe via Unsplash.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *