Niddal Salah-Eldin

Niddal Salah-Eldin

Niddal Salah-Eldin gilt als Change Agentin und digitale Vordenkerin in der deutschen Medienlandschaft. Für sie sind Diversity, Empowerment und Digital Leadership keine leeren Floskeln, sondern Herzensangelegenheit, Notwendigkeit und gelebte Realität. Sie findet: „Wirklich erfolgreiche Leader scheuen sich nicht, andere strahlen zu lassen.“ Das stellt sie noch bis Mai 2019 als Director Digital Innovation in der WELT-Chefredaktion unter Beweis – dann warten auf Niddal neue Herausforderungen als Vize-Chefredakteurin, Produkt- und Innovationschefin bei der Nachrichtenagentur dpa. Niddal studierte in Mainz und Washington Politik und Publizistik und ist ausgebildete Social-Media-Managerin. 2015 gehörte sie zu den „Top 30 unter 30“ des „Medium-Magazins“. 2018 wählte die Redaktion von „kress pro“ Nidda unter die 25 Medienmacher*innen unter 35, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Medienbranche prägen.

Foto: Kai Heimberg/dpa