Julia Korbik

Julia Korbik

Julia Korbik lebt als Autorin und freie Journalistin in Berlin. Sie schreibt vor allem über Politik und Popkultur aus feministischer Sicht. Von Julia sind bisher drei Bücher erschienen: „Stand up! Feminismus für Anfänger und Fortgeschrittene“ (2014), „Oh, Simone! Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten“ (2017) und „How to be a Girl – frei, stark und ganz du selbst“ (2018).