Birgit Oßendorf-Will

Birgit Oßendorf-Will

Birgit Oßendorf-Will ist seit Juni 2016 Personalleiterin bei der Ströer Gruppe, einem der führenden digitalen Multi-Channel-Medienhäuser im deutschsprachigen Raum. Sie berichtet direkt an den Vorstand und ist gleichzeitig Mitglied im Executive Committee, dem obersten Führungsgremium des Unternehmens.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften begann Birgit Oßendorf-Will ihre berufliche Laufbahn 1987 bei einer amerikanischen Tochtergesellschaft eines internationalen IT Konzerns. Seither war sie in unterschiedlichsten Führungspositionen, bei nationalen und internationalen Unternehmen tätig: AT&T, British Telekom, Sybase, Unity Media sind nur einige ihrer Stationen. Ihr Aufgabenspektrum reicht vom Aufbau von neuen Unternehmensteilen über Reorganisationen und Restrukturierungen, Transformationsprojekten, Out- und Insourcing sowie M&As. Bevor sie zur Ströer Gruppe wechselte war sie als Arbeitsdirektorin und Senior Vice President HR für Headquarters und Services bei der Deutschen Telekom AG verantwortlich. Birgit ist Mitglied im Executive Education Board der Technischen Universität München und arbeitet außerdem erfolgreich als zertifizierter Coach und Trainerin.

Birgit Oßendorf-Will spricht und diskutiert beim “HR-Panel: Wie ihr richtig glücklich im Job werdet“.

Fotocredit: Ströer