Aminata Touré

Aminata Touré

Vor 26 Jahren flüchtete ihre Familie aus Mali und kam nach Deutschland. Seit Sommer 2017 ist Aminata Touré, 1992 geboren in Neumünster, Abgeordnete für die Grünen im schleswig-holsteinischen Landtag. Dort ist sie für die Themen Migration und Flucht, Frauen und Gleichstellung, Kinder und Jugend sowie Verbraucher*innenschutz zuständig – und außerdem die derzeit jüngste und erste schwarze Abgeordnete in Schleswig-Holstein.

Fotocredit: aminata-toure.de